AGB

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Buchungen, unabhängig vom Buchungskanal (direkt oder über einen benannten Dritten).

 

Mit der Buchung bestätigst du, dass du berechtigt bist, die Buchung vorzunehmen, und akzeptierst die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie unsere unten aufgeführten Gesundheits- und Sicherheitsbestimmungen.

 

Deine Vereinbarung mit uns:

 

a) Dein Vertrag ist mit Sai Fit; ein in Deutschland registriertes Unternehmen, im Folgenden „Sai Fit“ oder „wir“ genannt.

 

b) Nach Eingang deiner Buchungsanfrage, erhältst du eine Bestätigungsemail inklusive deiner Rechnung für deinen Aufenthalt, in der Zahlungstermin sowie An- und Restzahlungsbeträge definiert sind. Bitte überprüfe die Angaben auf deiner Rechnung sorgfältig. Sollten Angaben auf der Rechnung oder einem anderen Dokument fehlerhaft oder unvollständig erscheinen, setze dich bitte umgehend mit uns in Verbindung, da nachträgliche Änderungen unter Umständen nicht mehr möglich sind.

 

c) Als Vertragsbestandteil musst du den „Haftungsausschluss“ akzeptieren, unterschreiben und vor Anreise per E-Mail an saifitsylt@gmail.com zurücksenden.

 

d) Sai Fit verkauft Fitness-Urlaubsaufenthalte (nur vor Ort-Leistungen, Flüge oder Transport sind nicht inbegriffen), was bedeutet, dass deine Reise nicht durch Pauschalreisebestimmungen geschützt ist.

 

Zahlungsbestimmungen

 

Die Anzahlung in Höhe von EUR 200,00 ist eine Woche nach Erhalt unserer Buchungsbestätigung fällig. Zahlungen werden nur in Euro akzeptiert.

Die Restzahlung ist acht Wochen vor Anreise fällig.

Die Zahlungen können per PayPal erfolgen (bitte versende den Betrag „als Freund“, ansonsten können Gebühren für dich nachträglich anfallen).

Du kannst die Zahlungen auch per Banküberweisung vornehmen.

Die Informationen findest du im Folgenden oder in deiner Buchungsbestätigungsmail:

 

PayPal-Konto: saifitsylt@gmail.com

 

Bankdaten:

IBAN: LT16 3250 0889 7531 3650

BIC: REVOLT21

 

Wenn wir Zahlungen nicht fristgerecht erhalten, behalten wir uns das Recht vor, dies als Stornierung deinerseits zu betrachten und alle zu diesem Zeitpunkt gezahlten oder fälligen Gelder einzubehalten.

Zahlungsbestätigung und Rechnung

 

Mit der Anzahlung ist dein Vertrag mit uns verbindlich. Sobald deine Zahlung eingegangen ist, senden wir dir eine Anzahlungsbestätigung zu. Auf dieser Bestätigung wird die verbleibende Restzahlungssumme sowie Zahlungsfrist vermerkt sein.

 

Versicherung

 

Wir empfehlen jedem Teilnehmer*in eine ausreichende Reiseversicherung abzuschließen.

Sai Fit ist im Allgemeinen nicht verantwortlich für den Verlust oder Beschädigung von persönlichem Eigentum oder Wertsachen.

 

Stornierungsbedingungen

 

Wir akzeptieren Stornierungen nur in schriftlicher Form per E-Mail. Im Falle einer Stornierung können bereits geleistete Zahlungen für spätere Buchungen bei uns verwendet werden. Die Anzahlung wird im Falle einer Stornierung oder Nichtzahlung des Gesamtbetrages oder Nichterscheinens nicht zurückerstattet.

 

Sai Fit behält sich das Recht vor, deine Buchung jederzeit aus irgendeinem Grund zu stornieren, ausgenommen sind höhere Gewalt, wie z. B. Überschwemmung oder eine Pandemie. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass wir deine Buchung stornieren müssen, wird dir der volle Betrag, einschließlich deiner Anzahlung, zurückerstattet.

 

Außnahme:

Wenn dein Fitnessurlaub bei Sai Fit aufgrund der Corona-Pandemie storniert werden muss, wird deine Anzahlung oder gezahlte Gelder jedoch nicht zurückerstattet. Der Rechnungsbetrag/Anzahlungsbetrag kann dann gebührenfrei auf einen anderen geeigneten Termin gutgeschrieben werden.

 

Wenn du deine Buchung aus irgendeinem Grund vor oder während des Aufenthalts stornieren musst, fallen unsere regulären Stornogebühren an.

Bei Stornierung von 90 Tage vor Anreise sind 100 % des Rechnungsbetrages fällig.

 

Bitte beachte, dass bei vorzeitiger Abreise während deines Aufenthalts keine Rückerstattung erfolgt.

Änderung deiner Buchung

 

Unter bestimmten Umständen musst möglicherweise Änderungen an deiner Buchung vornehmen, z. B. Datumsänderungen.

Du kannst deine Buchung jederzeit verschieben oder ändern.

Die Stornierungsgebühren basieren auf dem Startdatum deiner ursprünglichen Buchung und werden nicht auf der Grundlage der Umbuchung berechnet.

Sai Fit behält sich das Recht vor, jegliche Datumsänderungen, wenn nicht anders möglich, abzulehnen. Bei Terminänderungen sind wir jedoch, je nach Verfügbarkeit, gerne behilflich ein neues Startdatum mit dir zu finden.

Bitte beachte, dass für die gewünschte Neubuchung abweichende Preise gelten können.

 

Mögliche Programmänderungen

 

Sai Fit behält sich das Recht vor, Zeitabläufe und enthaltene Programmpunkte in Abhängigkeit von externen Faktoren, wie z.B. Wetterbedingungen oder Fremdleistungen, zu ändern. Wenn du während deines Aufenthalts bei Sai Fit an bestimmten angebotenen Aktivitätspunkten zeitlich nicht teilnehmen kannst oder möchtest, sind wir nicht verpflichtet, alternative Ausflüge, Unterkünfte, Dienstleistungen oder Personal für die Zeit bereitzustellen.

 

Höhere Gewalt

 

Wir übernehmen keine Haftung oder zahlen keine Entschädigung, wenn die Erfüllung oder fristgerechte Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen verhindert oder beeinträchtigt wird oder du anderweitig Verluste oder Schäden aufgrund von Umständen erleidest, die unter die Definition von "Höherer Gewalt" fallen.

In diesen Buchungsbedingungen bedeutet „Höhere Gewalt“ jedes Ereignis, das wir oder der Leistungserbringer auch bei aller gebotenen Sorgfalt nicht vorhersehen oder vermeiden konnten. Zu diesen Ereignissen gehören unter anderem Krieg, Kriegsgefahr, Aufstände, Unruhen, globale Gesundheitsrisiken wie Virusausbrüche, Covid 19 und Pandemien, Streiks, zivilrechtliche Entscheidungen von Regierungen oder Regierungsbehörden, Naturkatastrophen, Vulkanausbrüche , schlechtes Wetter, technische oder Wartungsprobleme beim Transport, kriminelle und terroristische Handlungen oder ähnliche Umstände, auf die wir keinen Einfluss haben.

 

Genauigkeit der Marketingmaterialien online und offline

 

Wir bemühen uns, auf unserer Website und in unseren Infomaterialien korrekte Informationen bereitzustellen. Leider kommt es jedoch gelegentlich zu Änderungen und Fehlern. Für Fehler, die nach der Erstellung dieses Materials offensichtlich werden oder auftreten, können wir keine Haftung übernehmen. Preise und Details zu Produkten und Dienstleistungen sowie online veröffentlichten Angeboten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden und alle Produkte, Dienstleistungen und Angebote unterliegen der Verfügbarkeit. Wir werden unser Möglichstes tun, um sicherzustellen, dass du vor deiner Abreise über alle Änderungen informiert wirst, die dich möglicherweise betreffen.

 

Verhalten, Drogen und Trinken 

 

a) Eine Buchung wird unter der strikten Annahme angenommen, dass du dich verpflichtest, während deines Aufenthaltes die Gesetze, Zoll-, Drogen- und alle anderen Vorschriften Deutschlands sowie alle Hygiene-, Sicherheits- und Vorsichtsmaßnahmen (gemäß der Corona-Richtlinie) einzuhalten.

 

Alle Programmregeln werden wir dir entweder in einer Informationsemail vor Anreise oder während deiner Einführungsrunde vor Ort mitteilen. Sei dir bewusst, dass wir deine Reise bei Verstößen der hier genannten Punkte ohne Weiteres stornieren können. Eine Haftung unsererseits oder Rückerstattung ist ausgeschlossen.

b) Drogenbesitz: Wenn du zu irgendeinem Zeitpunkt im Besitz von Drogen erwischt werden solltest oder unter Drogeneinfluss stehen solltest, wirst du mit sofortiger Wirkung vom Fitness Camp ausgeschlossen. In diesem Falle ist eine Rückerstattung oder Haftung seitens Sai Fit ausgeschlossen.

c) Alkoholismus: Wenn du dich unsozial, störend oder rücksichtslos verhältst, alkoholisiert zum Training erscheinst, oder ernsthafte Alkoholprobleme haben solltest , behalten wir uns ebenfalls das Recht vor, dich mit sofortiger Wirkung aus dem Programm auszuschließen. Bei vielen unserer Aktivitäten musst du aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen nüchtern sein, daher dient dies deiner eigenen Sicherheit.

Wenn du also in der Vergangenheit ernsthafte Probleme mit Alkohol hattest, musst du uns dies zum Zeitpunkt der Buchung mitteilen. Sollte dein Verhalten gegenüber Mitarbeitern oder Mitarbeitern unserer Partner unsozial, störend oder unhöflich sein, behalten wir uns das Recht vor, deinen Aufenthalt zu beenden, ohne jegliche Haftung unsererseits.

 

d) Rauchen: Da es sich bei unseren Produkten um Fitnesscamps handelt, stimmst du zu, auf dem Gelände nicht zu rauchen.

 

e) Beschwerden:  Sollten wir von unseren Partnern oder anderen Kunden während deines Aufenthalts Beschwerden über dein Verhalten erhalten, werden wir dich schriftlich ermahnen, bis eine Untersuchung unsererseits durchgeführt und abgeschlosen wird. 

 

Die Nichtbeachtung von Mahnungen führt zur vorzeitiger Beendigung deiner Reise, ohne jegliche Haftung für unsererseits.

 

Werbematerial ​

 

Alle während deines Aufenthalts gesicherten oder aufgenommenen Fotos, Videos oder Bilder von dir können vom Unternehmen kostenlos in allen Medien für ehrliche Werbe- oder Marketingzwecke verwendet werden, wie in Broschüren, Dias, Videoshows und im Internet .

Durch die Teilnahme an Sai Fit erklärst du dich damit einverstanden, auf alle Rechte an diesen Bildern oder Kommentaren zu verzichten und stimmst zu, dass sie von Sai Fit in zukünftigen Werbeaktionen verwendet werden können. Dies schließt alle Bilder ein, die über Websites von Drittanbietern wie Facebook, YouTube, Twitter, WhatsApp-Gruppen heruntergeladen wurden, auf die wir dir Zugriff gewährt haben, oder andere soziale Websites, auf die wir Zugriff haben und die Bilder von dir in unserem Programm enthalten. Wenn wir ein Bild von dir verwendet haben und du nicht bereit bist, deine Zustimmung zur Verwendung des Bildes zu geben, benachrichtige uns bitte umgehend schriftlich und wir werden das Bild entfernen und es von unserer Website löschen, wenn wir dies für angemessen erachten.

 

Covid-19-Besonderheiten

 

Durch die Teilnahme an unserem Fitnesscamp erklärst du dich damit einverstanden, dass du dich 21 Tage vor deinem Startdatum, 14 Tage und 7 Tage vor deinem Startdatum selbst überwachst, um zu sehen, ob du eines der Symptome von Covid 19 hast. Wenn du möglicherweise eines der Symptome aufweist, musst du uns umgehend eine E-Mail senden, um deinen Starttermin zu verschieben. Wenn du während deines Aufenthalts an Covid-19-Symptomen erkranken solltest, werden wir dich zur Sicherheit deinen Aufnthalt abrechen. Du bist dann aufgefordert, dich auf eigene Kosten in einem Hotel selbst zu isolieren. Bitte habe Verständnis, dass wir, Sai Fit, keine Quarantäne in unseren Unterkünften gewährleisten können. Es werden keine Rückerstattungen gewährt, stelle  daher bitte sicher, dass du eine adequate Reiseversicherung hast, die dich abdeckt, wenn ein solcher Umstand eintritt.

 

Die aktuellen regionalen Corona-Verordnungen findest du hier.

 

Es ist zwingend erforderlich, dass du uns einen negativen Antigen-Schnelltest ( nicht älter als 48h vor Ihrer Ankunft). Dies ist obligatorisch für alle, die am Fitnesscamp teilnehmen, egal ob du geimpft oder genesen bist. Deinen Impfausweis oder Genesenenschein ist dennoch vor Anreise an uns per Mail zu senden.

Wenn du gesundheitliche Einschränkungen haben solltest, die deinen Aufenthalt oder den Aufenthalt anderer Kunden beinträchtigen könnten, müssen wir zum Zeitpunkt der Buchung von dir darüber informiert werden. Dazu gehören alle medizinischen Probleme wie Alkoholismus, Drogenabhängigkeit oder jede andere Sucht sowie psychische Erkrankungen. Wenn wir aus gesundheitlichen Gründen der Meinung sind, dass wir deinen Bedürfnissen nicht nachkommen können, behalten wir uns das Recht vor, deine Reservierung abzulehnen, oder wenn zum Zeitpunkt der Buchung keine vollständigen Details angegeben werden, deine Buchung zu stornieren.

Stornogebühren wie oben beschrieben gelten ggf. Wenn du deinen gebuchten Aufenthalt aus medizinischen oder gesundheitlichen Gründen nicht antreten kannst, erfolgt keine Rückerstattung.

Bitte stelle vor der Buchung sicher, dass du gesundheitlich in der Lage bist, deinen Aufenthalt zu verwirklichen.

Sonderwünsche müssen zum Zeitpunkt der Buchung angegeben werden. Wir werden bestmöglich auf deine Wünsche eingehen. 

 

Unterkunft und Verpflegung werden während Ihres Aufenthalts zur Verfügung gestellt.

Es liegt in deiner Verantwortung, uns über spezielle Ernährungsbedürfnisse/Diäten/Nahrungsunverträglichkeiten zu informieren.

 

Bitte beachte, dass Unterkunft, Verpflegung und Einrichtungen, die dir zur Verfügung gestellt werden, dem lokalen Standard entsprechen. Möglicherweise müsst du dir ein Badezimmer und/oder ein Schlafzimmer teilen, und diese können von deinem gewohnten Standard abweichen.

 

Alle Angelegenheiten oder Streitigkeiten, die sich aus diesem Vertrag ergeben, unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und unterliegen der Zuständigkeit des deutschen Gerichts. Einem Haftungsausschluss willigst du mit dem absenden der  Buchung ein stimmst im Zuge dessen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

Du bestätigst hiermit, dass dir bewusst ist, dass mit der Teilnehmen am Sai Fit Fitness Camp ein minimales Risiko besteht, die zu schweren Verletzungen oder zum Tod führen können. Eine Haftung von Sai Fit, Partnern oder Mitarbeitern ist in jeglicher Weise ausgeschlossen, dies bezieht sich auf, aber nicht ausschließlich, Verletzungen, Verluste, Todesfälle oder negative Auswirkungen der Teilnahme an der Aktivität.

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR TRAINGING

 

Nach Eingang der Anzahlung bzw. ggf. Gesamtzahlung und die damit verbindliche Buchung, stimmst du diesem Vertrag mit Sai Fit zu und damit verbundene inhärente Risiken ausgesetzte zu sein, einschließlich Unfällen, Verletzungen, Krankheit oder sogar Tod. Du übernimmst alle mit der Teilnahme verbundenen Verletzungsrisiken/Kosten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Stürze, Kontakt mit anderen Teilnehmern, Witterungseinflüsse, einschließlich hoher Hitze und/oder Feuchtigkeit, und alle anderen derartigen Risiken.

Du erkennst hiermit deine Verantwortung an, physische und psychische Bedenken zu kommunizieren, die mit der Teilnahme an Aktivitäten in Konflikt stehen könnten.

Du erkennst an, dass du körperlich fit und geistig in der Lage bist, die von dir gewählte körperliche Aktivität auszuführen. Du verstehst und stimmst zu, dass du nicht nur dein Recht aufgibst, die freigestellten Parteien, Sai Fit, zu verklagen, sondern auch alle Rechte, die deine Erben, Abtretungsempfänger oder Begünstigten möglicherweise haben, die freigestellten Parteien aufgrund deines Todes oder deiner Verletzungen zu verklagen.

Mit der Zahlung deines Aufenthalts bestätigst du, dass du diesen Haftungsausschluss gelesen und verstanden hast. Du bestätigst auch, dass dies ein Verzicht und eine Haftungsfreistellung ist und du freiwillig den Bedingungen zustimmst. Du verstehst, dass Fitnessaktivitäten körperlich anstrengend sind und du dich während deines Aufenthalts anstrengen wirst, und dass du bei Verletzungen durch Herzinfarkt, Panik, Gerätefehler oder andere Ursachen ausdrücklich das Risiko übernimmst und die freigestellten Parteien, Sai Fit, nicht für besagte Verletzungen verantwortlich gemacht werden können. Du erklärst ferner, dass du volljährig und geschäftsfähig bist und dieser Haftungsfreistellung  zustimmst, oder dass du die Zustimmung deiner Eltern oder Erziehungsberechtigten eingeholt hast. Du verstehst, dass die hier enthaltenen Bedingungen vertraglich und aus freiem Willen und in dem Wissen von dir unterzeichnet wurden und du auf deine gesetzlichen Rechte, durch den unterzeichneten Haftungsausschluss verzichtest.